UNTERNEHMENSBILANZ / STEUERBILANZ

PRAXIS-HANDBUCH ZUR BERECHNUNG DES STEUERPFLICHTIGEN GEWINNES 

Verlag: Bilanz-Verlag

Edition: 4. Auflage, überarbeitet und aktualisiert

Seiten: 240 plus Ergänzungsblatt (siehe "Leseprobe")

ISBN: 978-3-902790-13-2

Erscheinungsdatum: 10/2015

 41,25

Versandkostenfrei in Österreich
Weitere Versandkosten

Unternehmensbilanz und Steuerbilanz gehen im österreichischen Recht und auch international trotz vieler Annäherungsbestrebungen getrennte Wege.

Diese vierte Auflage des Werkes „Unternehmensbilanz/Steuerbilanz“ berücksichtigt die in den letzten Jahren erfolgten Veränderungen der Bilanzierungsvorschriften und auch neue Aussagen in den Einkommen- und Körperschaftsteuerrichtlinien.

Die Neuerungen des Rechnungslegungs-Änderungsgesetzes (RÄG) 2014:

  • Änderungen der Bewertungsbestimmungen wie Aktivierungspflicht für ein Disagi
  • Einbeziehung der Gemeinkosten in die Herstellungskosten
  • Pflicht zur Zuschreibung früherer außerordentlicher Abschreibungen
  • marktübliche Abzinsung von Rückstellungen
  • Ansatz aktiver latenter Steuern
  • Abschreibung von Firmenwerten
  • Abschaffung der unversteuerten Rücklagen in der Unternehmensbilanz
  • neue Bilanzierungs- und Bewertungsgrundsätze
  • geänderte Gliederung der Bilanz und der Gewinn- und Verlustrechnung
  • geänderte Größenmerkmale von Kapitalgesellschaften
  • Aktivierung von Beteiligungserträgen
  • u.a.

Steuerliche Änderungen:

  • Zuschreibungsrücklage
  • Auswirkungen der neuen ImmoESt
  • Verlustverrechnungsgrenze
  • Abzinsung von langfristigen Rückstellungen
  • steuerneutrale Auflösung der Bewertungsreserve
  • Wegfall der Firmenwertabschreibung in der Unternehmensgruppe
  • steuerpflichtige Erträge aus Auslandsbeteiligungen
  • Änderungen bei den abzugsfähigen Spenden und bei den steuerfreien Beihilfen
  • Gewinne aus dem Verkauf von Grundstücken
  • Mindestkörperschaftsteuer
  • u.a.

Ziel dieses Praxishandbuches ist es, allen mit dem Jahresabschluss befassten Personen (Bilanzbuchhalter, Sachbearbeiter, Geschäftsführer, Unternehmensberater, Steuerberater, Rechtsanwälte u.a.) ein handliches Nachschlagewerk zur Verfügung zu stellen, das die Unterschiede zwischen Unternehmensbilanz und Steuerbilanz sowie die außerbilanzmäßigen Gewinnzurechnungen und Gewinnkürzungen praktisch und übersichtlich darstellt.
Das Werk bietet auch allen Lehrenden und Lernenden mit insgesamt 114 Beispielen und 12 Check-Listen eine praktische Hilfe für die richtige Ermittlung des steuerpflichtigen Gewinnes.

Änderungen der Rechtslage seit Erscheinen des Werkes (v.A. durch das Abgabenänderungsgesetz 2016, das Anti-Gold-Plating-Gesetz 2019  sowie zusätzliche Informationen des BMF) werden im beiliegenden Ergänzungsblatt dargestellt.
Dieses kann auch im Menüpunkt „Leseprobe“ eingesehen bzw. ausgedruckt werden.

Autoren:

Richard Abt

Selbstständiger Buchhalter, Bilanz-Sachbearbeiter in einer Grazer Steuerberatungskanzlei, Vortragender und Autor zu Bilanz- und Steuerthemen.

Detlev Karel

Langjähriger Konzernprüfer, Vortragender am WIFI Steiermark, Autor zahlreicher Fachbücher zum Bilanz- und Steuerrecht.

Mag.(FH) Marie-Luise Kurahs

Steuerberaterin, Mitarbeiterin der Dr. Binder & Partner WP & Stb GmbH in Graz mit Tätigkeitsschwerpunkt Umsatzsteuer

Lade ...