Privatinsolvenz – kurz gefasst

Privatinsolvenz – kurz gefasst

Verlag: Manz

Edition: 3. Auflage

Seiten: 154

Format: brosch.

ISBN: 978-3-214-07014-4

Erscheinungsdatum: 2018

 36,00

Versandkostenfrei in Österreich
Weitere Versandkosten

Das Insolvenzrechtsänderungsgesetz 2017 (IRÄG 2017), das am 1.11.2017 in Kraft trat und die Entschuldung für redliche Schuldner wesentlich erleichterte, sowie die Neufassung der Europäischen Insolvenzverordnung (EuInsVO), die seit 26.6.2017 in Kraft ist, bilden die Grundlage für die 3. Auflage des bewährten Werkes.

Alle Bereiche rund um die Privatinsolvenz stellt der Autor umfassend und übersichtlich mit Beispielen, Literatur und Rechtsprechung dar:

• Voraussetzungen
• Eröffnungsantrag
• Eröffnung des Insolvenzverfahrens
• Sanierungsplan
• Zahlungsplan
• Abschöpfungsverfahren

Der Autor orientiert sich bei der Aufbereitung am Verfahrensablauf und den Verfahrensbeteiligten und behandelt auch Fragen der Unternehmensinsolvenz natürlicher Personen.

Die 3. Auflage enthält Randzahlen und ein übersichtliches Stichwortverzeichnis und bietet somit einen optimalen Arbeitsbehelf für alle im Bereich des Insolvenzrechts tätigen Praktiker.

Autoren:

Hon.-Prof. Dr. Franz Mohr

Hon.-Prof. Dr. Franz Mohr

Leiter der Abteilung für Exekutions- und Insolvenzrecht, stellvertretender Leiter der Zivilrechtssektion im BM für Justiz; Vorsitzender der Insolvenzrechtsreformkommission, Mitherausgeber der Zeitschrift für Insolvenzrecht und Kreditschutz (ZIK); Herausgeber und Autor von Büchern und zahlreichen Fachartikeln zu den Bereichen Exekutions- und Insolvenzrecht.

Lade ...