IFRS 2021

Ein systematischer Praxisleitfaden

Verlag: LexisNexis

Edition: 18., neu bearbeitete Auflage

Seiten: 706

Format: brosch.

ISBN: 978-3-7007-7910-0

Erscheinungsdatum: 11/2020

 42,00

Versandkostenfrei in Österreich
Weitere Versandkosten

Das IASB hat im letzten Jahr viele seiner Standards erneuert oder überarbeitet, unter anderem:

  • Änderungen für Finanzinstrumente und Leasing zur Einführung neuer Referenzzinssätze
  • Klassifikation von Verbindlichkeiten als lang- oder kurzfristig
  • Technische Änderungen zu IFRS 17 (Versicherungsverträge)
  • Änderungen an IFRS 16 (Leasing) anlässlich der COVID-19 Pandemie
  • Angepasste Herstellungskostendefinition in IAS 16, zu Drohverlustrückstellungen und Erfüllungskosten
  • Anpassung Erstkonsolidierung bei Eventualverbindlichkeiten
  • Behandlung von Gebühren beim „10 %-Test“ für Verbindlichkeiten (IFRS 9)
  • Erleichterungen zur erstmaligen IFRS-Anwendung durch Töchter
  • Bewertung von landwirtschaftlichem Vermögen

Umfassend, aber auf die Anforderungen der Praxis konzentriert, werden die bestehenden und neuen Standards erläutert: der optimale Leitfaden für Praktiker und Studierende.
Zahlreiche Beispiele erläutern die praktische Umsetzung der Standards. Ein Glossar erklärt die 600 wichtigsten englischen Fachbegriffe.

Autoren:

Dr. David Grünberger CPA

Dr. David Grünberger CPA

leitet die Sektion Aufsichtspolitik und Rechnungslegung in der Europäischen Zentralbank in Frankfurt/Main. Die Sektion koordiniert die inhaltliche Ausrichtung der Bankenaufsicht in der Eurozone. Von 2004 bis 2018 leitete er die Rechnungslegungskontrolle in der österreichischen Finanzmarktaufsicht.

Lade ...